JETZT NEU:

Legen Sie mit OpenOffice sofort los

„OpenOffice-Einstieg leicht gemacht“ zeigt Ihnen, wie Sie

• sofort mit OpenOffice loslegen,
• sofort professionelle Ergebnisse erzielen,
• sofort die wirklich wichtigen Funktionen nutzen

Reiner Backer, Autor „OpenOffice Einstieg leicht gemacht“: "Wenn Sie kurze und präzise Antworten auf Ihre Fragen bevorzugen, ist OpenOffice-Einstieg leicht gemacht genau das Richtige für Sie: OpenOffice-Hintergrundwissen, OpenOffice-Tipps, OpenOffice-Soforthilfelösungen, OpenOffice-Know-how von A wie AutoKorrektur bis Z wie Zelleingaben – mit einem Blick umfassend informiert!"

Liebe Leserin, lieber Leser,

OpenOffice ist das derzeit beste Office-Paket zum Nulltarif auf dem Markt. Mit den einzelnen Modulen

+ Writer (Textverarbeitung),
+ Calc (Tabellenkalkulation),
+ Base (Datenbank) und
+ Impress (Präsentations-Software)

haben Sie von nun an für jeden Zweck das passende Werkzeug in der Hand.


Writer

Writer - Textverarbeitung

Writer ist das Textverarbeitungsprogramm von OpenOffice. Nutzen Sie es für alles: Vom einfachen Brief bis zum komplexen Buch mit Hyperlinks, Inhaltsverzeichnis, eingebetteten Illustrationen, Literaturverzeichnissen und was bei Ihnen sonst noch an Aufgaben anfällt.

Screenshot  

Eine komplett ausgestattete Textverarbeitung die Sie im täglichen Alltag bald nicht mehr missen möchten

Calc

Calc - Tabellenkalkulation

Mit der Tabellenkalkulation Calc analysieren, summieren und präsentieren Sie Ihre Daten. Diagramme und Werkzeuge zur Auswertung verhelfen zur Transparenz Ihrer Zahlen.

Screenshot  

Die einzige Tabellenkalkulation, die Sie jemals benötigen werden

Base

Base - Datenbank

Base ist das ganz neue Datenbankmodul. Damit integrieren Sie Ihre Datenbank nahtlos in OpenOffice. Erstellen und modifizieren Sie Tabellen, Formulare, Abfragen und Berichte.

Screenshot  

Greifen Sie auf Ihre Datenbanken zu, modifizieren Sie Tabellen, Formulare, Abfragen und Berichte

Impress

Impress - Präsentations-Software

Impress ist der schnellste und einfachste Weg, um effektive Multimedia-Präsentationen zu erstellen. Eindrucksvolle Animationen und Aufsehen erregende Spezialeffekte unterstützen Sie dabei, Ihre Zuhörer zu begeistern.

Screenshot  

Impress ist das Präsentationsprogramm mit 2D- und 3D-Effekten

! Tipp! Jetzt mit PDF-Funktion inklusive!

OpenOffice bietet Ihnen einen PDF-Import/Export. Damit können Sie aus den OpenOffice-Anwendungen heraus PDF-Dateien erstellen und bei Bedarf PDF-Dateien in OpenOffice öffnen und weiter bearbeiten.

Screenshot  

Aus den Programm-Modulen heraus lassen sich mit der integrierten PDF-Funktion sofort und ohne Umwege PDF-Dateien erstellen

Aus den Programm-Modulen heraus lassen sich mit der integrierten PDF-Funktion sofort und ohne Umwege PDF-Dateien erstellen

Installieren Sie dieses umfangreiche Office-Paket und erstellen Sie mit den einzelnen Modulen Writer, Calc, Base und Impress beeindruckende Dokumente, Tabellenkalkulationen, Datenbanken und effektive Multimedia-Präsentationen.

Alles was Sie dazu benötigen finden Sie in OpenOffice-Einstieg leicht gemacht.

Kein langwieriges Herumblättern, kein stundenlanges Ausprobieren und keine ergebnislosen Internet-Recherchen mehr nach der passenden Lösung. OpenOffice-Einstieg leicht gemacht hat, was Sie brauchen. Aufbereitet mit dem Blick für das Wesentliche!

Fordern Sie OpenOffice-Einstieg leicht gemacht am besten sofort an.

Foto: Reiner Backer   

Herzliche Grüße
Ihr

Reiner Backer,
Autor „OpenOffice-Einstieg leicht gemacht

PS: Damit Sie mit OpenOffice sofort loslegen können, erhalten Sie als Dankeschön 2 Geschenke für Ihre Bestellung von OpenOffice-Einstieg leicht gemacht:

1.

Ihr erstes Geschenk ist die aktuelle Version von OpenOffice.

Zum Installieren von OpenOffice folgen Sie unter Windows den Anweisungen des Assistenten. Wenn Sie Linux einsetzen, installieren Sie OpenOffice über den Paketmanager. Wie das geht und noch viel mehr, verrät Ihnen das zweite Geschenk.

Einfach Anmeldung ausfüllen und gratis Downloaden

GRATIS-DVD (Vollversion): OpenOffice-Einstieg leicht gemacht
2.

Zusätzlich bekommen Sie als zweites Geschenk wertvolle Tipps und Anleitungen.

Damit können Sie OpenOffice unter Windows, Ubuntu oder OpenSUSE sicher installieren und anschließend perfekt einsetzen.

Installieren Sie OpenOffice mit wenigen Mausklicks und legen sofort los. Am besten gleich anfordern.

Nachfolgend ein kleiner Auszug aus OpenOffice-Einstieg leicht gemacht. Weitere Experten-Tipps und Schritt-für-Schritt-Anleitungen warten auf Sie!

Tipps & Anleitungen: 1. und 2. Kapitel direkt gratis downloaden
Wie die nachfolgenden Beispiele zeigen, sind alle Tipps leicht nachvollziehbar und lassen sich sofort umsetzen.

Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit! Fordern Sie diesen einzigartigen Praxis-Ratgeber für OpenOffice an!

Inhaltsverzeichnis

Praxisbeispiel 1 "Nutzen Sie die Textverarbeitung Writer jetzt noch effizienter
Praxisbeispiel 2 "Berechnen Sie Ihre Daten professionell mit Calc"
Praxisbeispiel 3 "Verwalten Sie Ihre Daten perfekt mit Base"
Praxisbeispiel 4 "Präsentieren Sie erfolgreich
mit Impress"
Praxisbeispiel 5 "Troubleshooting: Beseitigen Sie Stolpersteine in OpenOffice"
Praxisbeispiel 6 "Tuning: Drehen Sie an der Leistungsschraube von OpenOffice"
Praxisbeispiel 7 "Erstellen Sie in OpenOffice Ihre eigenen Makros"

Die folgenden Praxisbeispiele zeigen Ihnen kurze Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Soforthilfe-Lösungen, die Sie im neuen Buch OpenOffice-Einstieg leicht gemacht in ausführlicher Form erwarten.

Praxisbeispiel 1

"Nutzen Sie die Textverarbeitung Writer jetzt noch effizienter

So speichern Sie häufig benötigte Textpassagen und Tabellen als Autotext-Eintrag

Manche Textpassagen oder Tabellen im Text benötigen Sie bestimmt immer wieder. Für solche Fälle können Sie eine Vorlage erstellen oder noch bequemer, die Elemente als Autotext speichern. Gehe Sie dazu folgendermaßen vor:

1. Markieren Sie den Text bzw. die Tabelle, für die Sie einen Autotext-Eintrag anlegen wollen.
2. Klicken Sie auf "Bearbeiten - AutoText..." und tragen Sie im folgenden Dialogfenster im Feld (1) "Name" eine Bezeichnung für den Eintrag ein, beispielsweise Tabelle Angebot.
3. Im Feld (2) "Kürzel" trägt Writer aus Ihrer Eingabe automatisch eine Abkürzung ein, die Sie bei Bedarf ändern können.
4. Klicken Sie auf die Schaltfläche (3) "AutoText" und wählen Sie aus der Liste den Eintrag "Neu", um den Autotext anzulegen.
5. Klicken Sie auf die Schaltfläche (4) "Schließen". Um den Autotext in Ihr Dokument einzufügen, gehen Sie auf "Bearbeiten - AutoText...", markieren den Eintrag in der Liste und klicken auf "Einfügen".

Anleitungsbild

Für häufig benötigte Elemente erstellen Sie einen Autotext-Eintrag

! Tipp! Alternativ können Sie den Autotext-Eintrag auch über das Kürzel in das Dokument eintragen. Schreiben Sie dazu die Abkürzung an die Stelle im Dokument, wo der Autotext eingefügt werden soll und drücken Sie anschließend die Taste [F3]. Groß- oder Kleinschreibung, spielt dabei keine Rolle.

Entdecken Sie die ungeahnten Möglichkeiten von Writer und OpenOffice: Mit OpenOffice-Einstieg leicht gemacht legen sofort los. Am besten gleich anfordern.

Und das Beste: OpenOffice-Einstieg leicht gemacht kommt 14 Tage GRATIS zu Ihnen!

Holen Sie sich zusätzlich Ihre beiden Geschenke. Für die Anforderung von OpenOffice-Einstieg leicht gemacht, erhalten Sie ein komplettes OpenOffice-System und die ersten beiden Kapitel mit wertvollen Tipps und Anleitungen.

Tipps & Anleitungen (1. und 2. Kapitel direkt downloaden + GRATIS-DVD (Vollversion): Openoffice Einstieg leicht gemacht

Praxisbeispiel 2

"Berechnen Sie Ihre Daten professionell mit Calc"

Wie Sie alle wichtige Daten im Blick behalten

Wenn Sie mit einer ziemlich großen Tabelle arbeiten, sind die Spaltenüberschriften und die Zeilenbezeichnungen beim Scrollen nicht mehr sichtbar. Es gibt aber eine komfortable Möglichkeit die Spaltenüberschriften und die Zeilenbezeichnungen sichtbar zu lassen, wenn Sie in der Tabelle nach unten und nach rechts bewegen:

1. Um eine Zeile oder/und Spalte zu fixieren, klicken Sie direkt unter die betreffende Zeile oder rechts neben die Spalte.
2. Wählen Sie aus dem Menü (5) "Fenster - Fixieren".

Anleitungsbild

Fixieren Sie wichtige Bereiche der Tabelle

Wenn Sie Calc und OpenOffice sofort effektiv nutzen möchten, werden Sie unser Praxis-Buch OpenOffice-Einstieg leicht gemacht schnell zu schätzen wissen. In klarer, leicht verständlicher Sprache zeigen wir Ihnen alles, was Sie zu OpenOffice wissen müssen.

Werden Sie jetzt zum professionellen OpenOffice-Anwender.

Das ist natürlich nur ein kleiner Auszug aus OpenOffice-Einstieg leicht gemacht. Den kompletten Überblick verschaffen Sie sich am besten jetzt sofort. Folgende Kapitel bietet Ihnen unser Parxis-Buch:

1. Installieren Sie OpenOffice ganz fix auf Ihrem System
2. So setzen Sie OpenOffice perfekt ein
3. Nutzen Sie die Textverarbeitung Writer jetzt noch effizienter
4. Berechnen Sie Ihre Daten professionell mit Calc
5. Verwalten Sie Ihre Daten perfekt mit Base
6. Präsentieren Sie Ihre Daten erfolgreich mit Impress
7. Wie Sie Stolpersteine in Writer beseitigen
8. So lösen Sie Fehler in Calc
9. Hier finden Sie Lösungen bei Problemen mit Base
10. So beseitigen Sie kleine Probleme mit Impress
11. Erstellen Sie in OpenOffice Ihre eigenen Makros

Verschaffen Sie sich jetzt den Vorteil, OpenOffice sofort effektiv einzusetzen.


Praxisbeispiel 3

"Verwalten Sie Ihre Daten perfekt mit Base"

Filtern Sie die gewünschten Datensätze durch Abfragen heraus

Bei umfangreichen Datensammlungen können Sie schnell die gewünschten Datensätze anzeigen, indem Sie Abfragen verwenden. So geht´s:

1. Klicken Sie im linken Fensterteil auf die Schaltfläche "Abfragen" und anschließend auf "Abfrage unter Verwendung des Assistenten erstellen...".
2. Wählen Sie dann die Tabelle aus die durchsucht werden soll und bestimmen Sie die Felder, die nach der Suche angezeigt werden sollen.
3. Nach einem Klick auf "Weiter" lege Sie die "Sortierreihenfolge" und im nächsten Schritt die "Suchbedingungen" fest.
4. Um jetzt beispielsweise alle Datensätze anzuzeigen, in denen der Nachname mit "M" beginnt, wählen Sie unter "Felder" den Eintrag (6) "Nachname". Bei "Bedingung" wählen Sie den Eintrag (7) "ähnlich" aus und geben als Wert (8) M* ein.

! Tipp! Der Platzhalter "*" steht für beliebig viele weitere Zeichen. Wenn Sie Platzhalter verwenden, müssen Sie als Bedingung immer "ähnlich" angeben, sonst erhalten Sie eine leere Ergebnistabelle.
5. Klicken Sie auf (9) "Fertig stellen", um sich die gewünschten Datensätze anzeigen zu lassen.

Anleitungsbild

Legen Sie die Suchbedingungen für die Datensätze fest

Überzeugen Sie sich: Fordern Sie OpenOffice-Einstieg leicht gemacht am besten sofort an. Sie werden staunen, welche zuverlässigen neuen Möglichkeiten sich Ihnen mit OpenOffice bieten!

Klicken Sie jetzt hier!

Sofort nach Ihrer Anforderung von OpenOffice-Einstieg leicht gemacht erhalten Sie ein komplettes OpenOffice-System und wichtige Informationen, wie Sie dieses umfangreiche Office-Paket optimal einsetzen.

Buch (1. Kapitel: Legen Sie mit OpenOffice sofort los) + Zusatz-Geschenk: Tipps & Anleitungen

Praxisbeispiel 4

"Präsentieren Sie erfolgreich mit Impress"

So weisen Sie einem Objekt eine Aktion nach einem Mausklick zu

Für jedes Objekt in Ihrer Präsentation können Sie Aktionen festlegen, wenn dieses mit der Maus angeklickt wird. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

1. Klicken Sie auf das betreffende Objekt und wählen Sie aus dem Menü "Bildschirmpräsentation - Interaktion..." aus.
2. Wählen Sie aus dem Feld "Aktion bei Mausklick" eine (10) Aktion aus.
3. Klicken Sie abschließend auf (11) "OK", um Ihre Auswahl zu bestätigen.

Anleitungsbild: Verknüpfen Sie Ihre Objekte mit einer Aktion, wenn diese mit der Maus angeklickt werden

OpenOffice-Einstieg leicht gemacht bietet Ihnen sofort umsetzbare Schritt-für-Schritt-Anleitungen und praxisorientierte Experten-Tipps.

Fordern Sie unser neues Praxis-Buch sofort an!

Und holen Sie sich Ihre Geschenke: Ein komplettes
OpenOffice-Paket + Anleitungen zum optimalen Soforteinsatz.


Praxisbeispiel 5

"Troubleshooting: Beseitigen Sie Stolpersteine in OpenOffice"

Analysieren Sie die Fehlermeldungen in Calc

Calc meldet Ihnen Berechnungsfehler, falsche Verwendung von Funktionen, ungültige Zellbezüge und -werte sowie andere Fehler. Die Meldungen werden je nach Fehlertyp entweder innerhalb der (12) Zelle, in welcher der Fehler aufgetreten ist, in der Statuszeile, oder an beiden Stellen angezeigt.

Anleitungsbild

Hier wird der Fehlercode in der Zelle angezeigt

In OpenOffice-Einstieg leicht gemacht erfahren Sie, was diese Fehlertypen von Calc zu bedeuten haben und wie Sie diese ganz schnell beheben.

Neben den Fehlerlösungen für Calc finden Sie in unserem Praxis-Buch auch Hilfen für Writer, Base und Impress. Damit beseitigen Sie Stolpersteine im Handumdrehen.

Schon kleinere OpenOffice-Probleme verschlingen manchmal viel Zeit. Das muss nicht sein!

Gehen Sie auf Nummer sicher und holen Sie sich OpenOffice-Einstieg leicht gemacht mit 2 Geschenken:
» GRATIS-DVD (Vollversion): OpenOffice Einstieg leicht gemacht + Tipps & Anleitungen: 1. und 2. Kapitel direkt gratis downloaden

Ihre beiden Geschenke: Das komplette OpenOffice-System + Tipps und Anleitungen zum Soforteinsatz!


Praxisbeispiel 6

"Tuning: Drehen Sie an der Leistungsschraube von OpenOffice"

Wie Sie sich Grafiken blitzschnell anzeigen lassen

Beim Einsatz von umfangreichen Grafiken dauert das Anzeigen der Bilder manchmal "etwas" länger. Gegen eine schwache Performance beim Anzeigen von Grafiken können Sie aber etwas tun:

1. Klicken Sie in einer beliebigen OpenOffice-Anwendung auf "Extras - Optionen...".
2. Erweitern Sie ggf. den Eintrag "OpenOffice" durch einen Klick auf das Pluszeichen und klicken Sie auf den darunter liegenden Eintrag (13) "Arbeitsspeicher".
3. Erhöhen Sie den Grafik-Cache im Feld (14) "Verwenden für OpenOffice.org" auf "64" MByte.
4. Setzen Sie bei (15) "Speicher pro Objekt" den Wert auf "8" MByte hoch.
5. Nach einem Klick auf (16) "OK" sollten die Grafiken jetzt schneller angezeigt werden.

Anleitungsbild

Lassen Sie die Grafiken schneller anzeigen

Lassen Sie sich überraschen, wie einfach der effiziente Umgang mit OpenOffice sein kann – die passende Schritt-für-Schritt-Anleitung machen es einfach.

OpenOffice-Einstieg leicht gemacht am besten sofort anfordern.

Zusätzlich erhalten Sie nach der Anforderung von OpenOffice-Einstieg leicht gemacht ein komplettes OpenOffice-System zum Download und die passenden Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Soforteinsatz dieses außergewöhnlichen
Office-Pakets.
GRATIS-DVD (Vollversion): OpenOffice Einstieg leicht gemacht + Tipps & Anleitungen: 1. und 2. Kapitel direkt gratis downloaden

Überzeugen Sie sich jetzt hier ...


Praxisbeispiel 6

"Erstellen Sie in OpenOffice Ihre eigenen Makros"

So programmieren Sie Ihre eigenen Anwendungen

Wenn Sie bereits Makros für Microsoft Word & Co. geschrieben haben, gibt es keine Sprachbarriere. Beide Office-Pakete verwenden Basic als eingebaute Programmiersprache. Sprechen Sie Basic? Dann hier ein erstes kleines (17) OpenOffice-Makro:

Anleitung

Geben Sie im Basic-Editor das Programm ein

Das Makro fragt den Namen des Anwenders ab, speichert diesen in der Variablen "strName" und zeigt diesen mit einem Text wieder an.

Um das Makro auszuführen, gehen Sie dann wie folgt vor:

1. Klicken Sie auf "Extras - Makros - Makros verwalten - OpenOffice.org-Basic".
2. Wenn Sie das Makro in allen Dokumenten nutzen möchten, öffnen Sie im linken Listenfeld den Zweig "Meine Makros". Zum Anlegen eines lokalen Makros, welches Sie nur im aktuellen Dokument aufrufen können, klicken Sie auf das Pluszeichen vor dem Namen des geöffneten Dokuments.
3. Markieren Sie die Bibliothek "Standard" und klicken Sie auf "Neu".
4. Geben Sie die Programmbefehle ein oder übernehmen Sie diese aus der Zwischenablage.
5. Zum Starten des Makros klicken Sie auf "Extras - Makros - Makro ausführen". Markieren Sie das Makro und klicken Sie auf "Ausführen".

Zögern Sie nicht - fordern Sie OpenOffice-Einstieg leicht gemacht jetzt sofort an.

• Für Einsteiger:

Mit OpenOffice-Einstieg leicht gemacht können Sie das umfangreiche OpenOffice-Paket sofort anwenden. Erstellen Sie beeindruckende Dokumente, Tabellenkalkulationen, Datenbanken und Multimedia-Präsentationen mit OpenOffice.

• Für Fortgeschrittene:

Mit OpenOffice-Einstieg leicht gemacht können Sie selbst umfangreiche Anwendungen mit VBA programmieren. Vor allem bei Profi-Anwendern sind VBA-Skripte beliebt: Sorgen sie doch dafür, dass viele Arbeitsabläufe bei der Arbeit mit OpenOffice vollautomatisch ablaufen.


Nutzen Sie diesen Vorsprung und werden Sie zum professionellen OpenOffice-Anwender.

Holen Sie sich das neue Praxis-Buch OpenOffice-Einstieg leicht gemacht. Damit können Sie OpenOffice mit seinen vielen Funktionen und Anwendungen optimal einzusetzen.

GRATIS-DVD (Vollversion): OpenOffice Einstieg leicht gemacht + Tipps & Anleitungen: 1. und 2. Kapitel direkt gratis downloaden

Fordern Sie OpenOffice-Einstieg leicht gemacht inklusive Ihrer beiden Geschenke am besten sofort an und werden Sie zum OpenOffice-Profi - klicken Sie einfach hier.

Mit dem neuen OpenOffice-Einstieg leicht gemacht können Sie sofort loslegen

OpenOffice-Einstieg leicht gemacht zeigt Ihnen, wie Sie:

• sofort mit OpenOffice loslegen,
• sofort professionelle Ergebnisse erzielen,
• sofort die wirklich wichtigen Funktionen nutzen

Volle OpenOffice-Power auf 100 Seiten im A5-Format für Ihr effektives System:

  1. Installieren Sie OpenOffice ganz fix auf Ihrem System
  2. So setzen Sie OpenOffice perfekt ein
  3. Nutzen Sie die Textverarbeitung Writer jetzt noch effizienter
  4. Berechnen Sie Ihre Daten professionell mit Calc
  5. Verwalten Sie Ihre Daten perfekt mit Base
  6. Präsentieren Sie Ihre Daten erfolgreich mit Impress
  7. Wie Sie Stolpersteine in Writer beseitigen
  8. So lösen Sie Fehler in Calc
  9. Hier finden Sie Lösungen bei Problemen mit Base
  10. So beseitigen Sie kleine Probleme mit Impress
  11. Erstellen Sie in OpenOffice Ihre eigenen Makros

Reiner Backer, Autor „OpenOffice Einstieg leicht gemacht“: „Wenn Sie kurze und präzise Antworten auf Ihre Fragen bevorzugen, ist OpenOffice-Einstieg leicht gemacht genau das Richtige für Sie: OpenOffice-Hintergrundwissen, OpenOffice-Tipps, OpenOffice-Soforthilfelösungen, OpenOffice-Know-how von A wie AutoKorrektur bis Z wie Zelleingaben – mit einem Blick umfassend informiert!“

Holen Sie sich das neue Praxis-Buch OpenOffice-Einstieg leicht gemacht. Damit können Sie OpenOffice mit seinen vielen Funktionen und Anwendungen optimal einzusetzen.

GRATIS-DVD (Vollversion): OpenOffice Einstieg leicht gemacht + Tipps & Anleitungen: 1. und 2. Kapitel direkt gratis downloaden

Lassen Sie sich dieses kompakte Know-how zu Ihrem OpenOffice-Einstieg nicht entgehen und bestellen Sie jetzt gleich das Praxis-Buch "OpenOffice-Einstieg leicht gemacht" für nur 29,95 Euro zzgl. 3,50 Euro Porto und Versand.

Widerrufsrecht

Sie bestellen ohne Risiko! Nach Erhalt der Lieferung haben Sie 14 Tage Zeit, das Buch zu prüfen. Wenn Sie es innerhalb von 14 Tagen an uns zurückschicken, ist die Angelegenheit für Sie erledigt. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an die VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Theodor-Heuss-Straße 2-4, 53095 Bonn.

Um OpenOffice-Einstieg leicht gemacht zu bestellen, füllen Sie das folgende Formular vollständig aus und klicken Sie dann auf Jetzt kaufen. Wir schicken Ihnen das Buch dann umgehend zu.


* = Pflichtfeld, bitte unbedingt ausfüllen
rlx9504
 

Informationen zum Datenschutz

Die Daten, die Sie in das Formular auf dieser Seite eingeben, werden zur Abwicklung Ihrer Bestellung und zur weiteren Verwaltung Ihres Werk-Abonnements dauerhaft in elektronischen Datenbanken gespeichert. Bei Fragen zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten wenden Sie sich bitte an die unten genannte Verlagsanschrift.

Der Fachverlag für Computerwissen ist ein Verlagsbereich der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG • Theodor-Heuss-Straße 2-4 • 53095 Bonn • Sitz: Bonn • USt.-ID: DE 812639372 • AG Bonn, HRB 8165 • Vorstand: Helmut Graf